Timo Domain-AuktionEine Domain-Auktion

ist ja eigentlich eine tolle Sache: Wer eine Domain kaufen will hat mit dem Startpreis einen Anhaltspunkt um zu entscheiden, ob sich ein Engagement lohnt und Domainhändler können ab und zu auch mal ein Domainschnäppchen machen. Wer eine Domain verkaufen will hat, je nach Startpreis, gute Chancen, seine Domain schnell zu verkaufen und wenn es gut läuft wird der Preis durch mehrere Bieter nach oben getrieben.

Das Problem

Wer sich schon mal auf der Suche nach brauchbaren und guten Domains durch die diversen Domain Auktionen gequält hat, kennt das Problem. Die interessanten Domains gehen im Meer der Schrottdomains allzu leicht unter. Und irgendwann verursacht das Wühlen durch Domains im Format hektisch-reich-werden24.name auch fast schon körperliche Schmerzen. Nun hätte ich eine weitere Domain-Auktionsplattform ins Leben rufen können. Aber das hätte das Problem nur zum Teil gelöst. Eine Domain-Auktion lebt davon, dass möglichst viele qualifizierte Käufer zum richtigen Zeitpunkt mit dem passenden Domainangebot zusammengeführt werden.

Mein Angebot

Anstatt das Angebot noch weiter zu streuen, durchkämme ich die bestehenden Plattformen, suche die interessanten Domains heraus und bündel sie auf dieser Website.

Was ist eine gute Domain?

Domains, die auf dieser Seite gelistet werden sind vor allem Keyworddomains unter de/com/net/info/org/at/ch, und grundsätzlich projektfähige Domains, wenn sie knackig und brandable sind. Es werden auch kleinere Domains gelistet, wenn diese zu „vernünftigen“ Startpreisen angeboten werden. Webprojekte sind gegebenenfalls in der Überschrift gekennzeichnet.
Ich bin übrigens eine 1-Man-Show. Bitte habt Verständnis, dass ich mich auf den deutschen Sprachraum konzentriere.

Ich will auch

Wenn du eine Domain-Auktion gestartet hast und denkst, dass deine Domain, die oben genannten Kriterien erfüllt, kannst du sie mir gerne zur Listung vorschlagen.

Die nächsten 3 Auktionen

%

handgefiltert

Pin It on Pinterest